TechnoCampus Berlin - Kantine

TechnoCampus Berlin - Kantine

Neustrukturierung und Erweiterung im denkmalgeschützten Gewerbeareal

Berlin-Siemensstadt, 2015

Einmal das Pförtnerhaus des Campusareals passiert, werden die Besucher über ein neues Wegeleitsystem zum Haupteingang des Betriebsgeländes geführt und von dort zum Beispiel weiter in die ebenfalls neu gestaltete Kantine.

Während der frühere Speisebereich im achten Obergeschoss noch im Stil einer klassischen Betriebskantine angelegt war, so stellt sich der neue als locker arrangiertes Restaurant im feinen Industriedesign dar. Durch die Verlegung ins Erdgeschoss wurde außerdem die Erweiterung um eine Außenterrasse möglich. Spätestens beim Essen unter freiem Himmel wird dann schnell klar, dass es sich an diesem Ort um weit mehr als ein altes Verwaltungsgebäude handelt.

Leistung: LP 1-5

Partner: C+C Interiors; kre_ta landschaftsarchitektur GbR; GFP REM GmbH (LP 6-8)

Größe: 770 qm BGF

Zeitraum 2014-2015

Kunde: Caleus TechnoCampus Berlin GmbH