Am See SERWA

Am See SERWA

Umbau einer ehemaligen Bootsanlage der Wasserwacht in ein Ateliergebäude

Berlin-Zehlendorf, 2015

Gemeinsam mit David Chipperfield Architects haben wir diese Bootshalle am Hang zum See umgebaut. Seeseitig wurde der Betonkörper aus den 1970er Jahren geöffnet und innen entkernt. Der Hauptraum, die riesige doppelgeschossige Halle, wird einseitig über Oberlichter belichtet und bleibt massiv und roh wie er ist. Ihm vorgestellt ist der eingeschossige Körper, der über die gesamte Breite und Höhe geöffnet ist und dadurch leicht und transparent wirkt. Die stufige Anlage und die Farbigkeit lehnen sich an nichts Geringeres als die Weinbergterrassen in Sanssouci an. Und wir unterstützen DCA bei der Umsetzung ihrer Planung.

Leistung: LP 6-8

Partner: David Chipperfield Architects

Größe: 500 qm NF

Zeitraum: 2012-15

Kunde: privat

 

domus: STUDIO PRIVATO /
PRIVATE STUDIO