Kormoranweg

Kormoranweg

Neubauten in einer Wohnanlage

Berlin-Buckow, 2016

Auf dem ursprünglich nur sehr weiträumig bebauten Grundstück ist ein „Wohn- und Garten-Park“ mit neuem innerstädtischen Wohn- und Freiraum entstanden. Grundlage war unser gemeinsamer Wettbewerbsentwurf mit den Landschaftsarchitekten st raum a, der damals mit dem 1. Preis gewürdigt wurde. Dieser betont baulich stärker die Straßenkante und entwickelt gleichzeitig das Potential des parkähnlichen Geländes als Stadtraum. Durch ihre Anordnung gruppieren sich die Gebäude – Bestand und Neubauten – räumlich in vier ‘Quartieren’ zueinander. Das fein differenzierte Farbkonzept variiert farblich die vier Jahreszeiten und lässt ein homogenes, jedoch abwechslungsreiches Gesamtensemble entstehen. Die letzten Wohnungen werden Ende des Jahres bezogen.

Leistung: LP 1-7

Partner: ST raum a. Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH

Größe: 11.500 qm BGF / 8.000 qm WF (100 WE)

Zeitraum: 2012-2016

Kunde: Baugenossenschaft IDEAL eG