Naunynstraße

Naunynstraße

Umbau und Modernisierung eines denkmalgeschützten Ensembles

Berlin-Kreuzberg, 2014

Manchmal erscheint uns die vorgefundene Situation von so großem Wert, dass wir unsere Gestaltung der bestehenden Atmosphäre ganz klar unterordnen, wie hier. Zur Straße präsentiert sich die mitten im städtebaulichen Erhaltungsgebiet „Luisenstadt“ gelegene Adresse mit Baujahr 1864 in ihrer feinen, gründerzeitlichen Putzfassade - nur mit neuem Anstrich. Die historische Backsteinfassade des Hinterhauses von 1883 ist dagegen Zeugnis der Industrialisierung und erscheint entsprechend robuster. Innen blieb das vorhandene Ziegelmauerwerk der Wände und der Kappendecken unverputzt und verweist auf die frühere gewerbliche Nutzung. 

Alle Maßnahmen wurden eng mit den zuständigen Denkmalschutzbehörden abgestimmt, und wir sind sehr erfreut, dass das Objekt in die Liste der „Vorzeige-Sanierungen der Luisenstadt“ aufgenommen wurde.

Leistung: LP 1-7

Partner: Bernd Schneider, Bauleitung

Größe: 3.150 qm BGF (24 WE)

Zeitraum: 2012-2014

Kunde: GSG Gewerbesiedlungs-Gesellschaft mbH