Paul-Lincke-Ufer, 2. Bauabschnitt

Paul-Lincke-Ufer, 2. Bauabschnitt

Umbau und Modernisierung eines Wohn- und Gewerbekomplexes

Berlin-Kreuzberg, 2014

Wegen eines beträchtlichen Leerstands wurden die Gewerbeeinheiten in dem typischen Kreuzberger Gewerbehof ab dem 3. Obergeschoss einst in Wohnräume umgewandelt. Alles war also schon da, wir mussten nur aufräumen und alles auf den neuesten Stand bringen. Die neuen, offenen Wohnungen werden durch die großformatigen Fenster und einen jeweils maßgefertigten Block mit Küche und Bad strukturiert. Eine Raumhöhe von 3,00 m konnte trotz Brandschutzmaßnahmen erhalten bleiben und nach oben konnten wir den Lofts noch weiteren Wohnraum obenauf setzen, derweil in den unteren Ebenen in Werkstätten getischlert, in Verlagen gedruckt usw. wird – Kreuzberger Mischung eben.

Leistung: LP 1-7

Partner: Architekten für Baudurchführung Klaus Kiek GmbH

Größe: 2.800 qm (11 WE)

Zeitraum: 2008-2014

Kunde: Moll Immobilien Management GmbH, vertr. durch Gebrüder Moll GmbH & Co. KG