Dahlemer Weg

Dahlemer Weg

Neubau eines Wohngebäudes

Berlin-Zehlendorf 2022

Der Neubau am Dahlemer Weg ist eine klassische Nachverdichtung der städtischen Wohnungsbauoffensive der 1950er-Jahre: Das neue Wohngebäude schließt eine Lücke im Bestand und wird dabei baulich wie gestalterisch behutsam in seine Umgebung eingepasst.

Das neue Wohnhaus beherbergt auf drei Etagen zwölf Wohneinheiten, die hinsichtlich Größe, Zuschnitt und Nutzerprofil eine große Spannweite aufweisen. Gemeinsam ist allen Wohnungen die straßenseitige Ausstattung mit Balkonen in den Obergeschossen bzw. Terrassen und kleinen Privatgärten im Erdgeschoss.

Besondere Aufmerksamkeit gilt den hellblauen Balkonbrüstungen, die sich farblich der bestehenden Nachbarschaft angleichen, jedoch zusätzlich mit einer individuellen sechseckigen Perforation punkten. Dieses Gestaltungselement setzt sich in der Fassade fort: Auf den blauen Plattenputz wird durch Schablonentechnik körniger heller Putz aufgetragen, wodurch dem Haus eine spezielle Haptik verliehen wird. Im Gebäudeinneren kehren die Balkonverkleidungen gestalterisch im Bereich der Treppenaufgänge zurück.

Leistung: LP 1-5

Größe: 1.800 m2 BGF  / 890 mWF neu (12 WE)

Zeitraum: 2020-2022

Kunde: GFG Gewährleistungsmanagement mbH